• 1.Kapitel.
      Zwischen den Zeilen.

      I. Worte.

      II. Sätze.

      III. Körper.

      IV. Inneres Kind.

      V. Distanz & Nähe.

      VI. Krafttiere.

      X. Glossar.

      Ich gebe dir mein Wort. ist mehr als ein illustriertes Gedichtband. Jedes Kapitel hat ein innewohnendes Anliegen, einen Daseinsgrund, eine Medizin.

       

      Das 1. Kapitel wurde geboren, um die Heilung und Integration von Entwicklungstrauma zu unterstützen.

       

      Um das sanft abzuholen, was die illustrierten Gedichte berührt, aufgebrochen, hochgewirbelt haben, findest du hier im Anhang des 1. Kapitels handverlesene Videos, Artikel, Downloads, Buchtipps und Webseiten, die dir oder Menschen in deinem privaten oder beruflichen Umfeld im Umgang mit Entwicklungstrauma helfen können.

       

      Manche der Ressourcen werden dir vielleicht mehr zusagen als andere. Jeder Mensch hat seinen eigenen Heilungsweg mit seinen eigenen Windungen und Wendungen. Folge deiner Intuition. Tauche in das ein, was für dich hier und jetzt dran ist.

    • Ich kann mein Trauma nicht

      in Worte fassen.

      ...

      Ich kann meinen Traum kaum

      in Worte fassen.

      ...

    • Über traumatische Ereignisse reden. Trauma ist nichts was nur über den kognitiven Zugang heilbar ist.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

      Add title here.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

      Norbert Gopal.

      Was ist Trauma und wie kann es heilen?

       

      Thomas Hübl.

      Trauma in der Selbstbeziehung und in zwischenmenschenlichen Beziehungen.

      Dami Charf.

    • Nicht weil's mir an den Worten mangelt,
      sondern weil dann die ewig gleichen Sätze

      anfangen an meinem Ohr zu knabbern.

      Nicht weil's mir an den Worten mangelt,

      sondern weil dann die ewig gleichen Sätze

      aufhören mir etwas vorzumachen.

    • Glaubenssätze. Realität kreieren. Trigger. Gedankenschleifen.

      Gabor Maté. https://www.amazon.de/Sprache-ohne-Worte-verarbeitet-zur%C3%BCckf%C3%BChrt/dp/3466309182/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1543096426&sr=8-1&keywords=sprache+ohne+worte+peter+levine

      Glaubenssätze loslassen kann bedrohlich wirken. Weil sie zum Teil Jahrzehntelang gewirkt haben und anfänglich immer zu unserem eigenen Vorteil entstanden sind. Wenn ich meinen Traum in Worte fasse, erkenne ich gleichzeitig das Licht an, das ich in der Lage bin in die Welt zu tragen. Und das kann unter Umständen mehr Angst auslösen, als mich weiterhin klein zu halten.

       

      Vom Igel zum Adler.

       

      Schritte, um nicht dienende (Igel)Glaubenssätze wahrzunehmen, ihre Wirkung zu verstehen, sich von ihnen zu verabschieden und durch kraftvollere (Adler)Glaubenssätze zu ersetzen.

       

      1. Formuliere den Igel-Glaubenssatz so, dass er für dich möglichst genau trifft, was ihn im Kern für dich ausmacht.

       
      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
       

      2. Wenn wir als Gesellschaft diesem Glaubenssatz bis ins Extremste folgen, was würde dann passieren? Wie würden wir unser Miteinander gestalten? Unsere Bildung und Erziehung? Unsere Ressourcenverteilung? Unser Rechtsystem? Unsere Liebesbeziehungen? Unser Wohnen? Unsere Beziehung zur Natur und zum Planeten?

       
      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
       

      3. Wann und wie hatte dieser Glaubenssatz schon einmal einen Einfluss auf dein Handeln/Denken/Fühlen?

       
      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
       

      4. Wieso – glaubst du - hat der Glaubenssatz mal gedient? In welchen Momenten dient er immer noch? Wofür war er mal gut? Was wären nachvollziehbare Gründe, dass er in die Welt kam?

       

      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

       

      5. Was ist der blinde Fleck des Glaubenssatzes? Was übersieht mensch schnell dabei? Warum ist es an der Zeit, sich von dem Glaubenssatz zu verabschieden? Warum ist er jetzt nicht mehr lebensdienlich? Zu welchem Leid führt er (unabsichtlich)? Schreibe einen liebevollen Abschiedsbrief an den Glaubenssatz/Beende diese Offenen Sätze. (Ich verstehe, was du uns Gutes tun wolltest…Es ist Zeit, dass wir uns von dir trennen, weil…durch dich haben wir gelernt, dass…Mach’s gut!)

       

      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

       

      6. Formuliere (einen oder mehrere) neue kraftvolle Glaubenssätze, die uns und allen Wesen (Bezug zu new Story) dienen und schau, welche Formulierung sich am lebendigsten anfühlt. Nimm dir Zeit. Es darf sich richtig attraktiv anfühlen, nach ihm/ihnen zu leben!

       

      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

       

      7. Wenn wir als Gesellschaft diesem Glaubenssatz bis ins Schönste folgen, was würde dann passieren? Wie würden wir unser Miteinander gestalten? Unsere Bildung und Erziehung? Unsere Ressourcenverteilung? Unser Rechtsystem? Unsere Liebesbeziehungen? Unser Wohnen? Unsere Beziehung zur Natur und zum Planeten?

       

      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

       

      8. Welche konkreten positiven Auswirkungen auf dein Handeln, dein Vorgehen, dein Wirken und deine Entscheidungen kannst du dir vorstellen, die von dem neuen Glaubenssatz beeinflusst sind? Wie sieht dein Leben aus, wenn du diesem neuen Glaubenssatz glaubst und danach handelst, denkst und fühlst?

       

      Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
    • Das ist das Schlimme an den Wörtern.

      Sie erinnern meinen Körper
      und beginnen das
      Zittern zu fördern.

      Das ist das Krasse an den Wörtern.

      Sie verlassen meinen Körper
      und beginnen das
      Wachsen zu fördern.

    • Traumatische Ereignisse erzählen vs. Innere Zustände mitteilen.

      Body remembers Trauma. TRE. Zittern.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

      TREdeutschland.

      Zittern.

      Carlos Chan.

       

      Gabor Maté.

      When the Body Says No.

    • Mein inneres Kind will heilen,

      dabei keine Anderen im Innern verstören.

      Mein inneres Kind will spielen

      und dass innere Erwachsene es hören.

    • inneres Kind. Sekundärtraumtisierungen. Innere Anteile.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

      Add paragraph text here.

      Dami Charf.

      Sekundärtraumatisierung - Was ist das?

    • Der einzige Tanz, den ich kann, ist Distanz
      im immergleichen Rhythmus von:

       

      Bitte, fass mich nicht an.
      Bitte, fass mich nicht an.

       

      Bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte,
      fass mich
      an.

      Die einzige Medizin, die ich sehe, ist Nähe

      in immerneuer Dosis von:


      So viel, wie ich wähle.

      So viel, wie ich wähle.

       

      So so so so so so viel

      bis ich
      schwebe.

    • Traumastrukturen Nähe/Distanz. Touch me not. Berührung lernen.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

    • Ich kann mein Trauma nicht in Worte fassen,

      also versuch ich es mit einem ersten Bild.

       

      Mein Trauma ist ein Igel,
      der
      gestreichelt werden will.

      Ich kann meinen Traum kaum in Worte fassen,

      also versuch ich es mit einem zweiten Bild.

       

      Mein Traum ist ein Babyadler,

      der gleiten lernen will.

    • Innere Anteile. Krafttiere. Vergessener Soldat.

      Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here. Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.vvvAdd paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.Add paragraph text here.

    All Posts
    ×
    ×
    Datenschutzerklärung
    Wer wir sind
    
    Die Adresse unserer Website ist: http://www.ichgebedirmeinwort.de
    
    Geltungsbereich
    
    Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäschischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Susanne Schulz informieren.
    Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
    Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
    Zugriffsdaten
    
    Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
    • Besuchte Website
    • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    • Menge der gesendeten Daten in Byte
    • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    • Verwendeter Browser
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendete IP-Adresse
    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
    
    Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
    Cookies
    
    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
    
    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
    
    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei
    
    der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
    
    Kontaktformular
    
    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
    Die Kontaktdaten werden auch nicht für andere Zwecke genutzt, keine Werbemails, keine Newsletter, nichts.
    
    Eingebettete Inhalte von anderen Websites
    
    Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Fonts, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
    
    Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.
    
    YouTube
    
    Von uns eingebettete eigene YouTube Videos wurden DSGVO-konform in die Webseite eingebunden. Es werden (also erst dann) Daten an Youtube übermittelt, wenn das Video von dir abgespielt wird.
    
    Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTubePlugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
    
    Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTubeAccount ausloggen.
    
    Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
    
    Welche Rechte du an deinen Daten hast
    
    Du kannst die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
    
    Deine Kontakt-Informationen
    
    Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
    
    Widerspruch Werbe-Mails
    
    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
    Weitere Informationen
    
    Wie wir deine Daten schützen
    
    Diese Webseite verwendet bewusst keine Social-Media-Plugins, durch die automatisch Daten an die jeweiligen Social-Media-Plattformen gesendet werden.
    
    Diese Webseite wird durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert.
    
    (Der Versand von Emails (auch über das Kontaktformular) erfolgt über SMPT bzw. TLS.)
    
    Quellen:
    
    https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html
    
    https://www.ithelps.at/datenschutzerklaerung